StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Altstadt
Fr Okt 17, 2014 8:25 am von Miyuki

» bedeutungsvolle Charaktere gesucht (zu den Gangs)
Mo Sep 01, 2014 1:00 am von Amaya

» Nyra Kaneko
Mo Apr 21, 2014 9:52 am von Nyra

» Auflösung der Partnerschaft
Fr März 07, 2014 1:58 am von Gast

» unknwon sister - beloved sister
Mi Nov 13, 2013 6:02 am von Jojo

» Engelsherz
Di Nov 12, 2013 11:48 pm von Gast

» Zweitcharaktere
So Nov 03, 2013 5:34 am von Amaya

» Wir werden 2 Jahre alt!!!
So Nov 03, 2013 1:21 am von Gast

» Hauptschule
Sa Nov 02, 2013 2:41 am von Jace Beleren

Sisterforen

Austausch | 
 

 Hauptschule

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Hauptschule   Fr Jun 21, 2013 12:04 pm

( Ich spar mir die Beschreibung den jedem sollte sowas eigentlich bekannt sein xD )

>>>> Pension am Parkrand

Sesshomaru war schlicht und einfach seiner Nase gefolgt und hier gelandet, es war keine wirklich verbesserung zum vorherigen Platz aber immerhin war es hier zur Zeit nicht so laut, das lag daran das die Schüler noch Unterricht hatten, das wusste aber wiederum er nicht und schaute sich um.
Der Hundedämon sprang einfach über den Zaun und hinauf aufs Gebäude, er wollte sich mal einen überblick verschaffen und den hatte man eben von so hohen gebäuden aus, die Schule war nicht das höchste Gebäude in der Stadt aber immerhin konnte man einiges sehen von dort oben.
Also plante der weißhaarige Mann sein weiteres vorgehen, das sich viele vielleicht fragen würden was er hier oben suchte interessierte ihn nicht.
Nach oben Nach unten
Jace Beleren

avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 02.07.12

BeitragThema: Re: Hauptschule   Mo Jun 24, 2013 3:35 pm

Jace lag wie so oft auf dem Dach der Schule herum. Es war ein entspannender Ort und wärend des Unterrichts ist es immer ruhig. Er hielt einen Roman in seiner Hand und überflog seelenruhig die Seiten. Er hatte das Buch öfter schon gelesen und suchte nun nurnoch nach Interessanten Stellen die sich lohnten nocheinmal gelesen zu werden.
Ein leichter Wind wehte dort oben und brachte ein wenig seinen Mantel zum flattern.
Der Geruch eines Hundes trieb sich zart durch die Luft.... noch dachte er sich nichts dabei.
GElassen Blätterte er um und entdeckte eine der Prikäreren Stellen der Geschichte. Sofort begann er sich in die Seiten einzulesen.

_________________

Time to become awesome!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauptschule   Sa Jun 29, 2013 9:27 am

Der Dämon kam oben an und schaute sich um, hier war anscheinend niemand, doch dann sagte sein Geruchsinn aber was anderes, er blickte in die Richtung aus der der Geruch kam und bemerkte einen Mann der ein Buch liest, da er ihn anscheinend noch nicht bemerkt hatte lass dieser weiter.
Sesshomaru hingegen ignorierte ihn dann und schaute jetzt in die ferne, er wollte ja einen besseren überblick haben und war ja deswegen hier rauf gekommen.
Doch der Fürst aus dem mittelalter konnte wie gestern auch schon nix mit der Stadt anfangen, er legte den Kopf schief und seufzte leise, liebend gern würde er wieder zurück in seine Zeit, doch das ging nicht den er konnte keine Zeitreisen machen.
Der Mann ging auf den Dach umher und erhoffte sich so einen Gedankenblitz damit er sein nächstes vorgehen planen konnte, doch irgendwie fiel ihm nichts ein und er setzte sich mal in aller Ruhe hin, den Mann mit den Buch in der Hand ignorierte er mal weiter, zumindest solange bis dieser ihn ansprach.
Sessoma kratzte sich am Kopf den er überlegte ob es nicht besser gewesen wäre auf Mizu in diesen Zimmer zu warten, andererseits fragte er sich wieso er wie ein braver Haushund dort warte sollte.
Nach oben Nach unten
Jace Beleren

avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 02.07.12

BeitragThema: Re: Hauptschule   Mi Jul 03, 2013 12:54 pm

Jace legte seinen Kopf in den Nacken, trotzdem warf die Kaputze einen Schatten über seine Augen, die leicht im Schatten zu schimmern schienen.
Kurz beobachtete er die Seltsame Gestalt ehe er sich provokant  mit dem Rücken zu ihm drehte und genüsslich weiterlas. Scheinbar hielt er sein buch für lohnenswerter als diese spitzohrige Silbersträhne. Der Wind frischte weiter auf doch es schien keinen Einfluss aus Jace Buch zu haben... nicht einmal die Seiten flatterten. Wenn man genau hinsah erkannte man das das Buch leicht glitzerte und wie von einer dünnen Eisschicht durchzogen zu sein schien. Jace gähnte gelangweilt. Er hielt seinen Dachsteiger wohl für keine ernsthafte Bedrohung, geschweige denn hielt es für nötig auch nur ein Wort an ihn zu verschwenden.
Die Geschichte die er gerade las war ihm viel zu faszinierend. Immerhin ging es darum wie jemand eine Macht an sich riss die die Welt in ihren Grundzügen ändern konnte.... da konnte man ja wohl schlecht seine zeit damit vergeuden seltsame Typen anzureden, wenn man doch viel eher weiterlesen kann um zu erfahren was mit dem Hauptcharakter passiert.

_________________

Time to become awesome!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauptschule   Sa Jul 06, 2013 9:06 am

Sesshomaru erkannte das der Kerl so in sein Buch vertieft war das er ihn anscheinend gar nicht bemerkte, das kam ihm gerade recht den wieso sollte er sich mit solchen komischen Vögeln aus dieser Zeit beschäftigen, er wollte lieber wieder zurück in seine Zeit, doch das ging nicht, zumindest solange keiner eine Zeitmaschine erfand.
Die Schulglocke läutete und die Kinder strömten aus der Schule wie Wasser bei einen Dammbruch, er beobachtete das ganze von oben und zog eine Augenbraue hoch, das das hier eine Schule war wusste er spätestens jetzt, den er hatte nicht gelesen was auf den Schild oder auf den Gebäude stand, es war ihm egal und deshalb hat er darauf auch nicht geachtet.
Der Hundedämon zuckte mit den Ohren als eine Türe aufging die hier oben auf den Dach war, der Hausmeister kam aus der Türe und kratzte sich am Kopf, irgendwie wusste er nicht wie die beiden hierher gekommen waren, aber sie mussten verschwinden, selbst wen sie Bandenmitglieder waren müsste er sie darauf hinweisen, den er glaubte nicht das die Bandenbosse in Schulen wo Kinder rumliefen ärger machen würde, für so böse hielt er die nun auch wieder nicht.
"Ähm....dürfte ich euch bitten das Grundstück zu verlassen ?"
, fragte er die beiden und sah sie abwechselnd an, doch Sessoma hörte nicht zu und beachtete den Menschen auch gar nicht, ein Mensch konnte ihm doch nicht sagen was er zu tun hatte und was nicht.
Nach oben Nach unten
Jace Beleren

avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 02.07.12

BeitragThema: Re: Hauptschule   Mo Jul 08, 2013 11:37 pm

Jace gähnte erneut. Lärmende Kinder sind eine solche Plage....
Als dann auch noch der Hausmeister kam und sie bat zu gehen, richtete er zum ersten mal seine Kristallklare Stimme an die Silbersträhne.
"He, Silberschweif. Ich glaube du bist hier nicht erwünscht. So verloren wie du dich hier oben umschaust bist du hier eh nicht recht am Platz."
Mit diesen Worten klappte er sein Buch zu und dreht sich zu dem schrägen Vogel der hier oben immernoch herumirrte.
Jace schien den Hausmeister nicht zu beachten. Immerhin war dieser auch keine Bedrohung. Das die Silbersträhne dies aber auch zu denken schien lies in ihm eine Art rivalität aufkommen.
Der Wind frischte Stark auf und peitschte über das Dach. Jace Mantel flatterte wie eine Fahne im Wind, doch sein gesicht blieb stehts verborgen.

_________________

Time to become awesome!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauptschule   Do Jul 11, 2013 8:04 am

Auch Sesshomaru hörte die Worte des Hausmeisters und von den komischen Kerl der das Buch gelesen hatte, doch er würdigte den beiden keinen Blick, jedoch ein kurzer Wortwechsel wäre nicht verkehrt.
"He Kapuzenaugust, wen du deine Lauschlappen mal ab und zu putzen würdest, hättest du gehört das er dich auch meint", sagte er in seiner ruhigen und gleichgültigen Art, der Hausmeister seufzte und kratzte sich am Kopf, danach verschwand er wieder durch die Türe, er würde den beiden ein bisschen Zeit lassen und dann die Polizei rufen.
Der Hundedämon war der Meinung das nun alles gesagt war und deshalb ging es weiter mit den ignorieren des komsichen Heinis, wieso musste immer jemand kommen und seinen Senf zu was dazu geben, noch dazu glaubte der Kerl wohl er wäre witzig und furchtbar Cool, doch der Dämon hatte schon witzigere Gesprechspartner gehabt, deshalb würde er auf den Heini nicht weiter eingehen, noch dazu ging es den Typen gar nichts an wo er stand und sich umschaute.
Nach oben Nach unten
Jace Beleren

avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 02.07.12

BeitragThema: Re: Hauptschule   Do Jul 25, 2013 3:00 am

Jace legte nur seinen kopf etwas schief. Er schien sich immernoch nicht für die Worte des Hausmeisters zu itnressieren. Er würde einfach auf die Überdachung des Treppenhauses gehn damit dieser ihn später nicht sieht. Aber nun hatte er wenigstens einen Idioten der sich wohl für zu wichtig hielt.
"GEnau Hündchen. Lass dich ruhig zurückpfeifen. Du solltest deine Nase lieber nicht zu hoch tragen sonst rennst du noch gegen Wände. Und nun zieh dein Schweif ein und mach dich vom Acker. Hunde haben hier nichts zu suchen.
Unter seiner Kaputze wartete er ab ob sein Gegenüber darauf ansprang.

_________________

Time to become awesome!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauptschule   Sa Jul 27, 2013 8:40 am

Sesshomaru reagierte kaum auf die Worte von dem Typen und drehte sich nicht mal zu ihn hin als dieser mit ihm sprach.
"Immerhin sehe ich wenigstens wo ich hin laufe, aber einer der so hässlich ist wie du das er sein Gesicht unter einer Kapuze verstecken muss, muss mir nicht sagen wann ich mich vom acker machen soll.....außerdem hat ein nichts wie du hier ebenfalls nichts zu suchen", erklärte er ihm in seiner kalten und desinteressierten art. Er wusste immerhin jetzt das es selbst in dieser Zeit noch Wesen gab die ihr klappe soweit aufrießen das sie den Mond auf einmal schlucken konnten, das da aber meist nie viel dahinter war war dennoch klar, vielleicht würde der Herr hier aber ein bisschen mehr auf den Kasten haben, sofern die Evolution bei den halt schon angekommen war.
Nach oben Nach unten
Jace Beleren

avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 02.07.12

BeitragThema: Re: Hauptschule   Fr Aug 02, 2013 2:32 pm

Ein freudiges Lächeln war unter der Kaputze auszumachen.
Jace hatte wohl die richtige Person hier oben, an der er sich mal wieder auslassen konnte. Daher zog er seine Handschuhe Straff und bereitete sich im Geiste schon auf einen kleinen Zaubertrick vor.
"Nun Hündchen....mag sein das ich im Vergleich zum großen Ganzen ein nichts bin. aber du bist dennoch viel weniger. Willst du es mal drauf ankommen lassen?"
Erneut frischte der Wind auf und schien aus Jace Richtung dem hudnedämon entgegen zu wehen. War dies beabsichtigt? Auch schien dieser Wind anders.... kälter, unheilvoller.

_________________

Time to become awesome!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauptschule   Sa Aug 03, 2013 8:22 am

Sesshomaru spürte den Wind hinter sich und zog nur eine Augenbraue hoch als er hörte das er weniger sein sollte als er und ob er es drauf ankommen lassen wollte.
"Noch weniger wert als du geht ja gar nicht, verrat mir mal eines wie ist es dir den gelungen aus der Hundescheiße zu kriechen als du noch ein Baby warst ?", fragte er ihn und drehte sich zu ihm hin, er schien es ja wohl eher drauf anzulegen als er und sein Schwert Bakusaiga leuchtete kurz auf bevor er tief Luft holte und seufzte.
"Ich hoffe hinter der großen Klappe ist auch was dahinter .... es ist nämlich schon länger her das ich einen guten Gegner hatte", meinte er ziemlich kalt und hob seine rechte Hand die kurz gelb aufleuchtete, unten hörte man aber immer noch die Kinder der Schule rumtollen, doch da es hier um einen Kampf ging würde er auf diese wiederum keine Rücksicht nehmen.
Nach oben Nach unten
Jace Beleren

avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 02.07.12

BeitragThema: Re: Hauptschule   Di Aug 13, 2013 3:24 am

Jace hingegen blieb ganz ruhig und freute sich schon auf den bevorstehenden Kampf.
Unter seinem Mantel begannen die Runen und Tribiale bläulich zu leuchten und ein Schimmern sollte davon erkennbar sein. Was Sesshomaru nicht bemerken sollte ist das der Jace vor ihm nichtmal der echte war sondern eine aus zu Eis erstarrten Wasser geformte Kopie. Dennoch war sie nicht ungefährlich, denn Jace steuerte sie aus sicherer Entfernung. "Fang doch an, wenn du meinst das du so stark bist das du lange keinen würdigen Gegner hattest... oder bist du eher zu schwach für alle andern?" Meinte er frech um ihn zu einem Angriff zu provozieren.
Er war bereit und würde nun nurnoch auf den ersten Schlag reagieren wollen.

_________________

Time to become awesome!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauptschule   Mi Aug 14, 2013 7:51 am

Sesshomaru grinste nur als Jace meinte er sei schwach für andere, solche großmäuler gab es also auch in dieser Zeit hier, aber das machte nichts den sowas war genau richtig für ihn.
"Darüber reden wir dann wen du heulend zu deiner Mami rennst", meinte er nur und eröffnete seinen Angriff mit der Lichtpeitsche die er hatte und die er aus seinen Fingern kommen ließ.
Er musste diese Peitsche schwingen und es sah so aus als würde sie gegen die Absperrung auf den Dach knallen und dann wäre es das doch diese Peitsche schnitt einfach durch als wäre die Absperrung Luft und so kam das Teil auf Jaces Kopie zu.
Doch bevor diese in seiner nähe war sprang er in die Höhe und bewegte die Peitsche so das sie einen Metalkasten indem ein Ventilator sah durchschnitten wurde und herunter auf Jaces Kopie fiel, doch er war noch nicht fertig den er schnappte sich Bakusaiga das zu leuchten begann und schoss eine Energiesichel auf höhe von den Schienbeinen in die Richtung seines vermeintlichen Feindes der aber nur eine Art Puppe war.
Nach oben Nach unten
Jace Beleren

avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 02.07.12

BeitragThema: Re: Hauptschule   Fr Aug 30, 2013 3:24 pm

Die Kopie lächelte. Immerhin war sein Gegner nicht so einfälltig ihn zu unterschätzen.
Allesdings war sein Angriff gewagt und lies seine Rückendeckung offen.
Jace formt aus den Wasserpartikeln der Luft eine Eiswand die mehrere zentimeter Dick war und sowohl die Objekte als auch die Sicher blocken würden. Allerdings zerbricht sie zusammen mit der Energiesichel und so sind beide wieder am Anfang. "Gar nicht so übel, Hund. Du bist kreativ. Das gefällt mir!" Meinte das Spiegelbild wärend es keine zeit vergeudet und wärend des redens Eissplitter formt und als mehreren Richtungen auf den Dämon zuschießen lässt. Eine Simple Taktik. Er prüft damit die Beweglichkeit seines Gegners.

_________________

Time to become awesome!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauptschule   Di Sep 03, 2013 2:54 am

Sesshomaru starrte den fremden nur mit seinen desinteressierten Blick an, das was der Kerl sagte ging ihm bei einen Ohr rein und bei seinen hintern wieder raus, der Kerl schonss dann Eissplitter auf ihn, deshalb musste er sich wohl auf Eismagie spezialliesiert haben, natürlich wollte Sess mal noch nicht ausschließen das er noch andere Magie beherrschte.
Der Dämon verwandelte sich in einen Hund und konnte so den Splittern besser ausweichen, seine feine Nase sagte ihm aber langsam das irgendwas mit seinen Gegner vor ihm nicht stimmte, doch was genau es war wollte sie ihm nicht verraten, nachdem die Eissplitter vorbei waren verwandelte er sich wieder zurück und starrte ihn mit seinen üblichen Blick an. "Nett.....jetzt darf ich mal", meinte er nur zu diesen Angriff aber was solls, er zog sein Schwert das wieder kurz aufleuchtete und nun richtete er einfach Schwert in die Richtung des vermeintlichen Gegners. "Kenatsu", sagte er nur bevor die aus Energie bestehenden Splitter auf die Puppe zuflogen, damit wollte er nur klar stellen das er sowas auch kann und das er sich auf seine kleine Nummer nix einbilden braucht.
Nach oben Nach unten
Jace Beleren

avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 02.07.12

BeitragThema: Re: Hauptschule   So Sep 29, 2013 5:52 pm

Jace stellte sich breitbeinig hin und klatschte die Hände vor sich zusammen. Rasch Baute sich vor ihm eine eine dicke Eismauer auf, doch das war nicht alles, nein denn er hatte noch zwei erschaffen die nun auf den Dämon zuzufliegen schienen, eine von links und eine von rechts, turmhoch und bedrohlich. Er wollte wohl den Dämon zerquetschen wie eine Fliege in dem selben Atemzug indem er sich vor seinem Geschoss schützte. Blöde Sprüche blieben diesmal aus. Entweder wars ihm zu langweilig geworden den Dämon provozieren zu wollen doer er hatte einen neuen Plan.
Sollten die Eiswände aufeinanderprallen hebt er seinen Blick um zu schauen ob er sein Ziel erreicht hatte.

_________________

Time to become awesome!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauptschule   Di Okt 01, 2013 8:36 am

Der Dämon starrte seinen Gegner nur an als er sich hinter einer Eiswand versteckte um sich vor den Angriff zu schützen, er wollte schon auf ihn zu laufen doch die beiden anderen Eismauern die Jace beschworen hatte um ihn zu zerquetschen machten im einen Strich durch die Rechnung, kurz bevor sie zusammenprallten rammte er Bakusaiga in den Boden und krachte in den darunter liegenden Stock, er rannte unter die Position hin wo er Jace gesehen hatte, es war alles natürlich ohne gewähr den er konnte ja auch ein paar Zentimeter daneben liegen.
"Ich bin wieder dran", sagte er leise und richtete sein Schwert nach oben, bevor er kurz seufzte den eigentlich würde er lieber die stadt erkunden, doch so ein frecher Kerl durfte nicht ungestraft bleiben, er musste lernen mit wem er es zu tun hatte.
"Bakusaiga", sagte er nur wärend er einen Strahl direkt nach oben, unter Jace füssen kamen die ersten Lichtstrahlen durch die aber nichts machten, erst als der Boden aufriss konnte man ahnen was der da unten vor hatte, den gleich würde ein Strahl heraus geschossen kommen der ziemliches Aua machen konnte.
Nach oben Nach unten
Jace Beleren

avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 02.07.12

BeitragThema: Re: Hauptschule   So Okt 13, 2013 11:45 am

Jace sah wenige Zentimeter vor sich Lichtstrahlen aus dem boden kommen und er schalltete sehr schnell. Wie ein Akrobat sprang er nach hinten, stützte sich kopfüber auf die Hände und federte sich so auf einen der Zaunpfosten die die Umzäunung des Daches Hielten und sah zu wie die Attacke des Einfälltigen wohl ins Leere gehen sollte.
Danach wartete er ausnahmsweise gemütlich ob sein Gegner wieder nach oben kam.
Er hatte genug mit dem Silberschopf gespielt. Es wurde zeit für ihn zu gehen.
"He du Leuchte." Meint er laut aber in ruhigem Ton. "Lassen wir diese Farse. Wir beide geben eh nicht alles und so ergibt das doch keinen Sinn. Lass uns das beenden." Danach starrt er auf das Loch wo er seinen Gegner vermutete. Der Wind war wieder normal und sein Mantel flatterte nur so.

_________________

Time to become awesome!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hauptschule   Do Okt 17, 2013 3:13 am

Sesshomaru starrte nach oben sah aber durch den ganzen Qualm nichts, das er nicht getroffen hatte wusste er aber schon irgendwie von seinen Bauchgefühl her, so leicht war dem Fremden wohl nicht bei zu kommen.
Der Dämon sprang nach oben nachdem er die Worte von seinen Gegner gehört hatte und steckte sein Schwert zurück in seine Hülle.
"Du hast recht, wir beide sollten dies auf ein andermal verschieben, an einen Ort wo wir uns weniger zurückhalten müssen", sagte er und zeigte ziemlich desinteressiert auf schreiende Eltern die ihre Kinder so schnell weg brachten wie möglich.
"Wir beide haben heute sicher noch besseres zu tun als uns die Köpfe einzuschlagen, aber auf das nächste treffen freue ich mich, endlich mal ein Gegner der hält was er verspricht", meinte er zu ihm und grinste was bei ihm doch eher eine seltenheit war, aber wen er starke gegner hatte viel das grinsen viel leichter und er hatte freude daran solche zu recht zu weisen. Der Hundedämon starrte wieder die Stadt an und verengte die Augen als er ein nervendes Geräusch hörte das immer lauter wurde da es näher kam, dies war eine Polizeisirene die sogenannten hüter des Gesetztes, sowas ähnliches gab es damals auch schon doch diese hatten bis jetzt eine Chance gehabt, vielleicht war es in dieser Zeit ja anders, vielleicht hatten diese Soldaten mehr drauf als die von damals, aber das wollte er ein anderes mal probieren. "Diese Zeit hat viel zuviele laute nervende Geräusche", fügte er noch schnell hinzu bis mehrere Polizeiwagen die Straße versperrten und sie mit Pistolen vorsichtig aufs Gelände eindrangen. "Der König dieses Landes hat also seine Soldaten geschickt", sagte er und starrte hinunter, er dachte nicht mal dran sich zu verstecken, er war ein Dämonlord diese Menschen hatten sich vor ihm zu verstecken.
Nach oben Nach unten
Jace Beleren

avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 02.07.12

BeitragThema: Re: Hauptschule   Sa Nov 02, 2013 2:41 am

Jace schaute ebenfalls kurz hinab und zuckt dann mit den Schultern. Da es ihn eh nicht interessierte was da unten vor sich ging wandte er sich noch ein letztes mal zu seinem Gegner. "Nadann, ich wünsche dir viel Spaß mit denen dort unten. Ich habe in der tat noch anderes zu tun. Wir sehen uns sicher bald wieder! Mit diesen Worten löste sich der zauber und der Gegner gegen den der Dämon bis eben gekämpft hatte verflog als Schneeflocken im Winde. Irgendwo in dieser Stadt musste der ware Fädenzieher der Marionette sein, irgendwann würden sie sich sicher einmal treffen.

_________________

Time to become awesome!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hauptschule   

Nach oben Nach unten
 
Hauptschule
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Die City :: Schulen-
Gehe zu: