StartseiteSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Altstadt
Fr Okt 17, 2014 8:25 am von Miyuki

» bedeutungsvolle Charaktere gesucht (zu den Gangs)
Mo Sep 01, 2014 1:00 am von Amaya

» Nyra Kaneko
Mo Apr 21, 2014 9:52 am von Nyra

» Auflösung der Partnerschaft
Fr März 07, 2014 1:58 am von Gast

» unknwon sister - beloved sister
Mi Nov 13, 2013 6:02 am von Jojo

» Engelsherz
Di Nov 12, 2013 11:48 pm von Gast

» Zweitcharaktere
So Nov 03, 2013 5:34 am von Amaya

» Wir werden 2 Jahre alt!!!
So Nov 03, 2013 1:21 am von Gast

» Hauptschule
Sa Nov 02, 2013 2:41 am von Jace Beleren

Sisterforen

Teilen | 
 

 Schlafzimmer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Mizu

avatar

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 19.08.12
Alter : 25

BeitragThema: Schlafzimmer   Do Jan 03, 2013 9:46 am

Die Schlafzimmer im Versteck der Dahomey sind alle gleich eingerichtet: Jedes Mitglied besitzt ein Bett, ein Nachtschränkchen und ein Kleiderschrank. Ebenfalls besitzt jeder seinen eigenen Schreibtisch, da manche Rudelmitglieder noch zur Schule gehen oder Studieren.
Alle Möbelstücke sehen gleich aus, jedoch ist es jedem Mitglied möglich, die Seite ihres Zimmers individuell zu gestalten.



-->

Ohne Umwege war sie direkt in das Versteck der Dahomey zurückgekehrt. Obwohl die Umschreibung "Versteck" wohl nicht ganz zutreffend war. Alle Gangs dieser Stadt wussten, wo sich das Gebäude befand, in dem sich die Rudelmitglieder aufhielten und wohnten.
Es war eines der größten Gebäude in dem Wohngebiet am Rand der Stadt und fiel deswegen erst recht auf. Jedoch würde Mizu nie sagen, dass sie sich nicht sicher fühlte. Die Eingänge, Dächer und alles drum und dran waren so gut bewacht, dass es nur selten ein Eindringling schaffte, sich zutritt in das Haus zu verschaffen. Aber selbst dann befanden sich auch in dem Gebäude Rudelmitglieder, die ihr Heim sicherten und beschützten.
Sie warf der Wache am Eingang ein kurzes Lächeln zu, bevor sie durch die Tür und über die Schwelle in ihr sicheres Heim trat. Anscheinend war sie dort schon erwartet worden, denn Ryan kam sofort auf sie zu.
"Ich hab mir schon Sorgen um dich gemacht, Mizu."
Sie winkte nur ab und lächelte ihm zu. Unauffällig betrachtete sie seine Wunden. Sie waren nicht sehr schlimm, nur ein paar Schürfwunden. Das beruhigte Mizu wieder.
"Alles in Ordnung. Ich sollte nur dem König und der Königin weiter bericht erstatten. Anscheinend hat der Typ, der euch angegriffen hat, seinen Kollegen Bescheid gesagt. Zumindest ist ein bekannter Auftragskiller zu uns gestoßen. Sie wollten Amaya. Die Anführerin der Forbidden Rose... Ich hab leider das Ende nicht mitbekommen. Die Sache wurde mir zu heikel und ich bin lieber frühzeitig verschwunden."
Ryan nickte nur und strich ihr kurz beruhigend über das Haar.
Mizu führte ihren Weg durch das Versteck fort und erstattete Bericht, bevor sie sich in ihr Schlafzimmer begab, dass sie sich mit einer anderen Kätzin teilte.

-->
Nach oben Nach unten
 
Schlafzimmer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Noelles Wohnung
» Rebekahs Schlafzimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Stadtrand :: Wohngebiet :: Versteck der Dahomey-
Gehe zu: